Die Radabteilung des SV Kirchzarten

Die Radabteilung des SV Kirchzarten untergliedert sich in die 2 Teilbereiche Rennsport und Bikeschule.

 

Rennsport

Der Einstieg in den Rennsport geschieht normalerweise bei Kindern mit 9-10 Jahren mit der Teilnahme an dem ein oder anderen Schwarzwälder Kids Cup Rennen. Meistens kommen die Kinder aus der Bikeschule und haben Interesse, „richtige Rennen“ zu fahren. Ab der Klasse U17 (15-16 jährige) fahren dann die meisten Jugendlichen mit einer Lizenz.

Der SV Kirchzarten ist mehr zum Mountainbike-Sport hin ausgerichtet.  Mit ein Grund ist die herrliche Landschaft, die für Mountainbiker ein ideales Trainingsrevier ist. Als Vorbereitung oder als Überbrückung wird jedoch, speziell in den älteren Jahrgängen, sehr gerne auch das eine oder andere Straßenrennen gefahren. Zusätzlich hat sich auch eine Mountainbike-Marathongruppe etabliert.

Das Training findet in der Winterzeit mit dem Straßenrad statt. Treffpunkt ist samstags um  11:00 Uhr in der Fußgängerzone Kirchzarten beim Büro des Tourismusvereins. Sobald die Rennsaison beginnt, wird dienstags und mittwochs mit dem Bike und am Donnerstag mit dem Rennrad trainiert. Insgesamt gibt es 5 Leistungsgruppen mit jeweils 2 Trainern.

 

Bikeschule

Die Philosophie der Bikeschule lautet: "Spaß an Bewegung" und "Das Bike ist das Mittel zum Zweck". Hier steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern der Spaß am Biken.
Erstmals in 2007 haben wir mit dem Bambini-Biken begonnen. Hier werden Kinder zwischen 4-6 Jahren betreut. Die Gruppe ist bereits auf 25 Kinder angewachsen  und trifft sich wöchentlich montags um 16:00.
Ab dem 6-7 Lebensjahr kommen die jungen Biker/innen dann in die „große“ Bikeschule. In 15 Gruppen mit ca. 35 Übungsleitern werden die Kinder betreut. Die Einteilung in die einzelnen Gruppen geschieht nach Neigung, Könnerstufe und auch nach sozialen Aspekten. Schließlich sollen Freunde auch in der gleichen Gruppe ihren Spaß haben.
Der Treffpunkt ist traditionell montags um 17:15 an der Pyramide im Schulhof des Bildungszentrums Kirchzarten. Abfahrt der Gruppen ist dann um 17:30.
Es ist immer wieder ein Schauspiel, wenn sich 180 Kinder in verschiedenen Gruppen auf den Weg  in das nahegelegene Waldgebiet am Giersberg machen. In den Schulferien hat die Bikeschule geschlossen.
Parallel zu den Kindern werden auch die Erwachsenen betreut. Hier hat sich eine Erwachsenen-Gruppe etabliert, die sich zu den gleichen Zeiten im Schulhof trifft, hier sind Eltern auch gerne willkommen.

Unser Treffpunkt